Mystery-Parcours

Nachts im Wald ...

Die Fakten

Ablauf

Sie kommen zum Treffpunkt. Dort starten alle 15 Minuten kleine Gruppen (max. 6 Personen) auf dem gleichen Parcours. Im Licht einer Taschenlampe geht es durch den dunklen Wald. Unterwegs stößt man immer wieder auf feste Stationen mit Rätseln, die man lösen muss. Am Ziel wartet "ein Schatz" auf alle Teilnehmer.
Der Parcours findet nicht bei Regen statt. Bitte informieren Sie sich bei instabilen Wetterverhältnissen hier auf der Seite.

Preis

15 Euro pro Person inkl. 1 Getränke. Zahlbar in Bar am Treffpunkt.

Jede Gruppe hat 2-6 Personen. Einzelpersonen, Paare und 3er-Gruppen können sich zu festen Startzeiten anmelden, wir vergeben die weiteren Plätze. Ab 4 Personen kann eine Startzeit exklusiv belegt werden - es kommen dann keine weiteren Personen dazu5

Treffpunkt

Beim "Waldhaus". Wonnhaldestraße 6, 79100 Freiburg.
Treffpunkt: rechts neben dem "Waldhaus" auf der Waldfahrstraße kurz nach der Schranke. Ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden.
500 Meter von Haltestelle "Wonnhalde" Straßenbanhn Linie 2.

Mitbringen

Taschenlampe
Bargeld

Dauer

ca. 90 Minuten

Anmeldung

Um eine bestimmte Startzeit zu garantieren, können Sie sich bei uns anmelden. Email an: info@mysterytrail.de

Fr. 6. September 2019

WETTER GUT - FINDET STATT
20:15 Uhr (Start in der Dämmerung, 6 Plätze frei, Anmeldung bis 6.9. 17 Uhr möglich)
20:30 Uhr (ausgebucht)
21:45 Uhr (ausgebucht)
21:00 Uhr (2 Plätze frei Anmeldung bis 6.9. 17 Uhr möglich)
21:15 Uhr (ausgebucht)

weitere Termine folgen...

Privat Event

Ab 30 Personen (bzw. 450 Euro Mindestpreis) können Sie auch individuelle Termine exklusiv für Ihre Gruppe mit uns vereinbaren.
Preis 15 Euro p.P.
Anfragen an info@mysterytrail.de schicken.

WEITERE FRAGEN?

Der Gruselfaktor hängt stark davon ab, wie Sie sich nachts im Wald im dunklen generell fühlen 😉
Es gibt keine Live Auftritte von kostümierten Schauspielern. Aber natürlich „lebt“ ein Wald …

Wünschenswert ist es, wenn Sie eine einfache Taschenlampe/ Fahrradlicht mitbringen. Nicht geeignet und spassmindernd sind stark leuchtende Stahler (über ca. 600 Lumen). Es reicht einen Taschenlampe pro Gruppe. Ausserdem muss die Veranstaltung in Bar bezahlt werden.

Selbstverständlich. Allerdings werden Gruppen von mehr als 6 Personen auf mehrere Startzeiten aufgeteilt. D.h. zusammen können immer max. 6 Personen spielen.

Wir empfehlen den Parcours für Kinder/Jugendliche ab 12 Jahren. Es gibt dabei nur zwei Dinge zu beachten:
1. wegen der Aufsichtspflicht dürfen jugendliche Teilnehmer nicht ohne Erwachsene spielen.
2. Ihre Guppe sollte 4-6 Teilnehmer haben, damit Sie eine Uhrzeit exklusiv besetzten können.

Ja. Sie sollten aber mit Ihrer eigenen Gruppe 4-6 Personen sein, damit Sie eine Uhrzeit allein belegen können.

Menü schließen